Ein Spaziergang zu Losheimer Kräutern in sommerlicher Fülle

Ein Spaziergang zu Losheimer Kräutern in sommerlicher Fülle

Losheim. Der Netzwerkabend am Donnerstag, 24. Juni, befasst sich mit dem Thema "Kräuter für die Sinne". Um 18.30 Uhr geht's los, der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.Sommer - die Zeit der Fülle. Es wächst blüht und gedeiht so weit das Auge reicht

Losheim. Der Netzwerkabend am Donnerstag, 24. Juni, befasst sich mit dem Thema "Kräuter für die Sinne". Um 18.30 Uhr geht's los, der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.Sommer - die Zeit der Fülle. Es wächst blüht und gedeiht so weit das Auge reicht. Oft geht man allerdings an den allgegenwärtigen "Unkräutern" vorbei, ohne deren Schönheit wahrzunehmen oder ihre vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten zu erahnen. Kräuterpädagogin Klaudia Landahl und Botanikerin Birgit Vetter bieten bei diesem besonderen Spaziergang die Möglichkeit, die Sinne für die heimischen Wildkräuter zu schärfen. Sehen, riechen, fühlen und nicht zuletzt schmecken, was die Natur uns schenkt. Die Teilnehmerinnen erwartet ein Sommerabend in der Natur mit Genuss für Auge, Nase und Gaumen sowie viel Gelegenheit zum Netzwerken und Kontakte knüpfen. redInfo & Anmeldung: Klaudia Landahl (06872) 5156, E-Mail: schmuckdesign@klaudia-landahl.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung