1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Ehrenamtler verteilen dienstags und donnerstag Masken in Merzig

Ausgabe immer dienstags und donnerstags : Ehrenamtler verteilen kostenlose Masken am Landratsamt in Merzig

An zwei Tagen der Woche verteilen Helfer der Ehrenamtsbörse kostenlos selbst genähte Masken an Menschen aus dem Landkreis Merzig-Wadern.

Mehrere Hundert Masken haben Ehrenamtler aus dem Landkreis Merzig-Wadern schon genäht und verteilt. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, können die Bürger des Grünen Kreises immer dienstags und donnerstags zwischen 14 und 15 Uhr am Landratsamt, Bahnhofstraße 44 in Merzig, Masken abholen. Und viele haben davon bereits Gebrauch gemacht.

Allein am vergangenen Donnerstag kamen nach Angaben des Landkreises viele Bürger zum Ausgabestand – natürlich mit gebührendem Sicherheitsabstand. Und nicht nur fertige Masken können abgeholt werden: Ehrenamtliche Helfer haben außerdem die Möglichkeit, am Stand kostenlos Stoffe und Gummibänder zur Herstellung neuer Masken zu erhalten. Die fertigen Masken können im Landratsamt abgegeben werden und gelangen so wieder in Umlauf.

Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich freute sich über die Aktion: „Es ist für uns selbstverständlich, die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis zu unterstützen und mit Schutzmasken zu versorgen.“ Sie freue sich sehr, dass die Ehrenamtsbörse dieses tolle Projekt auf die Beine gestellt hat und so viele Helfer ehrenamtlich mitwirken. Die Landrätin betont: „Nur gemeinsam können wir diese schwere Zeit überstehen.“

Der Kreis weist darauf hin, dass diese Masken kostenlos verteilt würden, aber jeder nur eine begrenzte Anzahl erhalte. Genäht werden die Masken von Freiwilligen der Ehrenamtsbörse des Landkreises Merzig-Wadern.