Die schöne Art, Krach zu machen

Die schöne Art, Krach zu machen

Merzig-WadernDie schöne Art, Krach zu machen Die Freizeitgruppe der Lebenshilfe Merzig-Wadern hat ein neues Angebot: Samba-Trommeln. Das lässt sich relativ schnell lernen und macht einen riesigen Spaß. Über 30 Leute machen mit

Merzig-WadernDie schöne Art, Krach zu machen Die Freizeitgruppe der Lebenshilfe Merzig-Wadern hat ein neues Angebot: Samba-Trommeln. Das lässt sich relativ schnell lernen und macht einen riesigen Spaß. Über 30 Leute machen mit. > Seite C 3 WadernSonntagswanderungen auf dem NaturpfadAb April bietet die Tourist-Info der Stadt Wadern einmal monatlich Sonntagswanderungen auf dem Naturpfad Noswendeler Bruch an. Treffpunkt ist 10.30 Uhr der Kiosk am Bootshaus. > Seite C 3Harlingen"Hochwaldwind" weht im Bürgerhaus Der Streifen "Hochwaldwind", ein Heimatfilm von Willi Graf mit Darstellern aus der Hochwaldregion, wird in Harlingen im Bürgerhaus am morgigen Donnerstag, 16. April, um 19 Uhr aufgeführt. "Hochwaldwind" ist ein Heimatfilm mit kriminalistischem Hintergrund. > Seite C 4BethingenJugendclub startet Aufräumaktion Für den morgigen Donnerstag hat der Bethinger Jugendclub eine Aufräumaktion angesetzt. "Der Weg zwischen Bethingen und Wehingen hat es bitter notwendig", meint der Jugenclub. Treffpunkt ist 15 Uhr am Jugendhaus. Anschließend ist ein gemütliches Beisammensein geplant. redHilbringenEin Genießerabend für WeinfreundeDer Önologe Christian Löw präsentiert im Wein- und Kulturseminar am Freitag, 17. April, 19 Uhr, in der CEB-Akademie eine interessante Auswahl an Weinen. Diese wachsen entlang des berühmten Pilgerweges nach Santiago de Compostela. > Seite C 5Merzig-WadernErfolgreiche Ostertage für LandesligistenEndlich wieder Dreier auf des Gegners Plätzen für die Landesligisten aus dem Kreis. Der SV Losheim und die SG Schwemlingen/Tünsdorf/Ballern sammelten wertvolle Punkte für die Verbandsliga-Qualifikation. Die Losheimer gewannen mit 1:0 beim SV Limbach/Dorf, Schwemlingen behauptete sich beim ASC Dudweiler mit 4:3. > Seite C 9MerzigHSV-Damen verlieren 19:20 gegen MarpingenBeim Endturnier um die Bank-1-Saar-Handball-Trophy glänzte der HSV Merzig/Hilbringen in der Thielspark-Halle nicht nur als Ausrichter. Die Damen-Mannschaft des HSV verlor das Herzschlag-Finale gegen den großen Favoriten DJK Marpingen quasi erst in letzter Sekunde. > Seite C 9