1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Merzig-Wadern liegt bei 79,18

18 neue Corona-Infizierte in Merzig-Wadern : 18 neue Corona-Infizierte im Kreis Merzig-Wadern

Die Zahl der Menschen, die sich mit dem Corona-Virus infiziert haben,  ist im Vergleich zu Dienstag gleich geblieben. So meldet das Landratsamt wie am Tag zuvor 18 neue Fälle.  Wie ein Sprecher der Kreisverwaltung mitteilte, leben 15 Betroffene in der Kreisstadt Merzig, und je einer in  der Stadt Wadern, in der Gemeinde Perl und in der  Gemeinde Losheim am See.

Nach Mitteilung aus dem Landratsamt gelten seit gestern acht Personen als geheilt: vier leben in der Kreisstadt Merzig, drei in der Gemeinde Perl  und eine Person wohnt in der Gemeinde Beckingen. 14 weitere Mutationen seien nachgewiesen worden: zehn Mal  die britische und vier Mal  die südafrikanische Variante. Aktuell seien  80 Mutationen registriert worden:  61 Mal  die britische und 19 Mal  die südafrikanische Variante. Die 7-Tage-Inzidenz liegt nach Darstellung aus dem Landratamt bei 79,18 und ist im Vergleich zu Dienstag mit einem Wert von 83,04 leicht gesunken (am Montag: 68,56). 47 Menschen sind während einer Covid-19-Erkrankung verstorben.