1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Das Kirmeslenchen ergreift die Macht

Das Kirmeslenchen ergreift die Macht

Wahlen. Viel Programm haben sich der Musikverein Harmonie und die Feuerwehr für die Wahlener Helenen-Kirmes einfallen lassen. Die wird von Samstag, 15. August, bis einschließlich Dienstag, 18. August, gefeiert. Zur Inthronisierung des Kirmeslenchens durch die Wahlener Jugend sowie zum Fassbieranstich am Samstag spielen die Musiker aus Kostenbach auf dem Kirmesplatz auf

Wahlen. Viel Programm haben sich der Musikverein Harmonie und die Feuerwehr für die Wahlener Helenen-Kirmes einfallen lassen. Die wird von Samstag, 15. August, bis einschließlich Dienstag, 18. August, gefeiert. Zur Inthronisierung des Kirmeslenchens durch die Wahlener Jugend sowie zum Fassbieranstich am Samstag spielen die Musiker aus Kostenbach auf dem Kirmesplatz auf. Ab 21 Uhr geht es in der Halle mit der Band Last Order zur Sache. Der Sonntag beginnt um zehn Uhr mit dem Frühschoppenkonzert des MV Harmonie Wahlen. Nachmittags spielen der MV Hochwald Waldhölzbach ab 16 Uhr sowie der MV 1920 Tünsdorf ab 18 Uhr auf dem Kirmesplatz auf. Am Abend steigt die traditionelle Kirmesdisco in der Halle mit den besten Hits der vergangenen Jahre sowie Musik von heute. Am Montag öffnen die Stände ab 15 Uhr. Von 16 bis 18 Uhr fallen beim Handwerkerschoppen die Preise, alle Getränke sind für einen Euro erhältlich. Ab 19 Uhr ist Open Air mit der Partyband Celebration auf dem Kirmesplatz angesagt. Der Dienstag beginnt um 15 Uhr mit dem Öffnen der Stände sowie der Fahrgeschäfte. Ab 20 Uhr haben sich die Original Wahnbachtal-Musikanten auf dem Kirmesplatz angesagt und geben ihr breitgefächertes Repertoire zum Besten, bevor gegen 22.15 Uhr die Jugend zur Beerdigung des Kirmeslenchens auf dem Platz erscheint.red