1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Corona-Zahlen von Samstag, 17. Juli, und Sonntag, 18. Juli, aus Merzig-Wadern

Corona-Zahlen vom Wochenende : Drei neue Corona-Infektionen am Wochenende registriert

Am Samstag wurden im Kreis Merzig-Wadern drei neue Corona-Fälle registriert. Am Sonntag gab es hingegen keinen neuen Fall.

Am Samstag gab es drei neue Corona-Infektionen im Grünen Kreis. Am Sonntag wurde kein neuer Corona-Fall registriert, teilt der Landkreis Merzig-Wadern mit. Insgesamt sind, Stand Sonntag, 29 Menschen im Kreis an Covid-19 erkrankt. Davon leben 13 in Merzig, neun in Mettlach, vier in Perl und drei in Losheim am See.

Des Weiteren sind 23 Mutationen im Kreis nachgewiesen worden; siebenmal die Alpha-, einmal die Beta-, elfmal die Gamma- und viermal die Delta-Variante.

Drei weitere Menschen gelten seit dem Wochenende als geheilt. Jeweils eine davon lebt in Merzig, Perl und Beckingen.

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie sind nachweislich 3441 Personen aus dem Grünen Kreis an dem Sars-CoV-2-Virus erkrankt. Davon als genesen gelten 3351. Bisher sind 61 Menschen, die nachweislich mit dem Virus infiziert waren, an oder mit dem Corona-Virus im Kreis Merzig-Wadern gestorben.

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert lag, laut Robert-Koch-Institut, am Samstag bei 16,5 (Freitag 14,5) und am Sonntag bei 14,5.