1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Christus-Figur vom Wegekreuz gestohlen

Christus-Figur vom Wegekreuz gestohlen

ReidelbachChristus-Figur vom Wegekreuz gestohlen Vermutlich in der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte das Wegekreuz zwischen Reidelbach und Wadrill zerstört, Die Täter, so die Polizei, montierten die Chrsitus-Figur ab und flüchteten. red Hinweise an die Polizei Wadern unter der Telefonnummer (06871) 900 10

ReidelbachChristus-Figur vom Wegekreuz gestohlen Vermutlich in der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte das Wegekreuz zwischen Reidelbach und Wadrill zerstört, Die Täter, so die Polizei, montierten die Chrsitus-Figur ab und flüchteten. redHinweise an die Polizei Wadern unter der Telefonnummer (06871) 900 10.PerlEleternschule startet mit VortragAm Mittwoch, 5. November, startet mit der VHS von 18 bis 20.15 Uhr im Schengen-Lyzeum in Perl die Elternschule mit einem Vortrag. Das Angebot richtet sich an Eltern aller Schulformen. > Seite C 3MerzigPWG erfolgreich bei "Dialog der Kulturen"Im Landtag haben Präsident Hans Ley und Kultusministerin Annegret Kramp-Karrenbauer das PWG in Merzig als beste Schule im Land beim 51. Europäischen Wettbwerb ausgezeichnet. > Seite C 3LosheimHans Kammerlander in der EisenbahnhalleAm kommenden Freitag, 7. November, gastiert Hans Kammerlander, einer der berühmtesten Bergsteiger der Welt, um 20 Uhr in der Eisenbahnhalle Losheim. > Seite C 4HaustadtUnterhaltsame Stunden beim Mundartnachmittag Wie es früher so war, davon wurde ausgiebig beim gut besuchten Mundartnachmittag des Kultur- und Heimatvereins Haustadt im Saal Urhahn-Adam erzählt. > Seite C 4OppenFast 300 Gespenster liefen um die Wette Seit vier Jahren laufen in Oppen am 31. Oktober die Gespenster beim Halloween-Lauf der LG Reimsbach-Oppen um die Wette. Fast 300 Läufer waren am Start. > Seite C 5