CDU und FDP boykottieren konstituierende Sitzung

Perl. CDU und FDP haben die konstituierende Sitzung des Perler Gemeinderates am Freitagabend platzen lassen. Da nur zwölf von 27 Mitgliedern anwesend waren, erklärte Bürgermeister Bruno Schmitt (SPD) die Sitzung für beendet. Grund: keine Beschlussfähigkeit. CDU und FDP monieren unter anderem, dass der Verwaltung mit seiner Einladung von dem ursprünglich anvisierten Termin, Donnerstag, 9

Perl. CDU und FDP haben die konstituierende Sitzung des Perler Gemeinderates am Freitagabend platzen lassen. Da nur zwölf von 27 Mitgliedern anwesend waren, erklärte Bürgermeister Bruno Schmitt (SPD) die Sitzung für beendet. Grund: keine Beschlussfähigkeit. CDU und FDP monieren unter anderem, dass der Verwaltung mit seiner Einladung von dem ursprünglich anvisierten Termin, Donnerstag, 9. Juli, abgewichen sei (wir berichteten). Die Kommunalwahl brachte für die CDU 13 Sitze, für die SPD acht, für die FDP, die Freien Wähler Besch zwei und für die Grünen und die MWG einen Sitz. < Bericht folgt. mst

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort