| 23:20 Uhr

Bürgerinitiative zur Rettung des Bahnhofs Dagstuhl gründet sich

Dagstuhl. Am kommenden Sonntag, 18 Uhr, wird sich vor dem alten Bahnhofsgebäude in Dagstuhl eine Bürger-Inititaive gründen, die sich für den Erhalt des denkmalgeschützten Gebäudes einsetzt. Hintegrund: Der alte Bahnhof in Dagstuhl ist vom Abriss bedroht, unmittelbar vor dem Gebäude soll ein Verkehrskreisel für die Nordsaarlandstraße entstehen

Dagstuhl. Am kommenden Sonntag, 18 Uhr, wird sich vor dem alten Bahnhofsgebäude in Dagstuhl eine Bürger-Inititaive gründen, die sich für den Erhalt des denkmalgeschützten Gebäudes einsetzt. Hintegrund: Der alte Bahnhof in Dagstuhl ist vom Abriss bedroht, unmittelbar vor dem Gebäude soll ein Verkehrskreisel für die Nordsaarlandstraße entstehen. Die geplante BI-Gründung wurde am Donnerstag bekannt, nachdem am Mittwochabend noch der Kreisverband von Bündnis90/Die Grünen zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung an das Bahnhofsgebäude eingeladen hatten. Dort hatten namhafte Grünen-Politiker die Waderner zur Gründung einer solchen Initiative aufgerufen, um ihre Stimme gegen einen eventuellen Abriss zu erheben. cbe> Seite C3: weiterer Bericht.