1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Bürger beschweren sich über Fluglärm

Bürger beschweren sich über Fluglärm

Merzig-WadernBürger beschweren sich über FluglärmÜber den Lärm von Kampfjets, die bei Übungen über den Hochwald fliegen, beschweren sich Bürger. Als nicht schwerwiegend schätzt Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich dieses Problem ein

Merzig-WadernBürger beschweren sich über FluglärmÜber den Lärm von Kampfjets, die bei Übungen über den Hochwald fliegen, beschweren sich Bürger. Als nicht schwerwiegend schätzt Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich dieses Problem ein. > Seite C 2MorscholzMarkus Wollscheid bleibt CDU-Vorsitzender Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Morscholz bleibt Markus Wollscheid. Auf der Mitgliederversammlung, die ihn im Amt bestätigte, fanden nicht nur die Vorstandsneuwahlen statt, es wurden auch langjährige Mitglieder ausgezeichnet. > Seite C 2 HilbringenSommerzeltlager mit viel Sport Ein Programm rund um Sport und Spiel hatten die Kindersportschulen des Kneippvereins Merzig beim Sommerzeltlager auf den Gelände der Grundschule Hilbringen angeboten. Ausgiebig tobten sich die Kinder beim ersten KiSS-Cup aus. > Seite C 3 Reimsbach Wilhelm und Agnes Klein feiern GnadenhochzeitDas seltene Fest der Gnadenhochzeit feiert an diesem Samstag in Reimsbach das Ehepaar Wilhelm Klein und Agnes geborene Müller. Vor 70 Jahren gaben sich die beiden vor dem Standesbeamten in Losheim und dann bei der kirchlichen Hochzeit in der Pfarrkirche "St. Andreas und Maria Himmelfahrt" in Reimsbach das Ja-Wort. > Seite C 3 BesseringenOrtsumgehung nicht im Straßenbau-EtatFür den Besseringer Ortsvorsteher Josef Bock wird der Frust immer größer. Die laut Bock seit 40 Jahren in der Diskussion befindliche Ortsumgehung ist mal wieder nicht im aktuellen Straßenbau-Etat zu finden. > Seite C 6 MerzigSchildkröte "Klaus" ist Nordamerikaner Auch bei "Klaus" handelt es sich um eine Rotwangen-Schmuckschildkröte, die in Nordamerika beheimatet ist und die die beliebteste Schildkröte für die Terrarienhaltung ist. Darauf weist Klaus Borger, Umweltberater im Landratsamt Merzig, im Nachklapp zum Bericht in der SZ vom Freitag hin. > Seite C 6 MettlachEnergiepakt bringt Geld in die SchulkasseMit einem Energiepakt zwischen der Gemeinde Mettlach und den Grundschulen Orscholz und Langwies Mettlach sollen Kosten für Energie gespart werden. Die Schule bekommt bei dem "50/50-Modell" die Hälfte der ersparten Kosten. > Seite C 6