Bildungspolitik aus Gewerkschaftssicht

Bildungspolitik aus Gewerkschaftssicht

Thailen. Eine gemeinsame Bildungsveranstaltung der IGBCE Ortsgruppen im Hochwald wird als gewerkschaftspolitischer Frühschoppen veranstaltet

Thailen. Eine gemeinsame Bildungsveranstaltung der IGBCE Ortsgruppen im Hochwald wird als gewerkschaftspolitischer Frühschoppen veranstaltet. Thema wird sein: saarländische Bildungs-, Energie- und Industriepolitik - wohin steuert unser Land? Als Gäste haben die beiden Landtagsabgeordneten Helma Kuhn Theis, CDU, Anke Rehlinger, SPD, und vom Bezirksvorstand der Gewerkschaft Addi Wagner zugesagt. Eingeladen sind alle IGBCE-Mitglieder sowie alle interessierten Bürger. Bei der Veranstaltung soll über die aktuelle Lage diskutiert werden in der Hoffnung, das die eine oder andere Anregung so auf den richtigen Weg kommt. Ort der Veranstaltung ist das Gasthaus Schmitt in Thailen. Termin ist Sonntag, 25. Mai, zehn Uhr. red