1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Bernd Müller zeigt Fotos vom Bodensee

Bernd Müller zeigt Fotos vom Bodensee

WeiskirchenBernd Müller zeigt Fotos vom BodenseeEine Fotoreise an den Bodensee unternimmt Bernd Müller am Dienstag, 13. Januar, um 19.30 Uhr in der Saarlandhalle der Hochwald-Kliniken

WeiskirchenBernd Müller zeigt Fotos vom BodenseeEine Fotoreise an den Bodensee unternimmt Bernd Müller am Dienstag, 13. Januar, um 19.30 Uhr in der Saarlandhalle der Hochwald-Kliniken. Der Dia-Vortrag zeigt die schönsten Stellen am "Schwäbischen Meer": Lindau, Bregenz mit dem Pfänder, Friedrichshafen und sein Zeppelin-Museum, Meersburg, Konstanz, den Affenberg in Salem, die Kirche in Birnau, Überlingen und die Blumeninsel Mainau. Der Eintritt ist frei. rso MerzigDemenzkranke werden dienstags betreutIm Mehrgenerationenhaus Jung hilft Alt des SOS-Kinderdorfes Saar, Am Seffersbach 5, werden jeden Dienstag zwischen zwölf und 17 Uhr demenzkranke Menschen betreut. Damit sollen pflegende Angehörige entlastet werden. Die Betreuung kostet pro Tag 30 Euro. Es kann auch ein kostenloser "Schnuppertag" vereinbart werden. redWeitere Infos unter Telefon (06861) 93 29 21.WeiskirchenWahl der Miss Saarland und italienische NachtDie Miss Saarland 2008/2009 wird im Rahmen einer italienischen Nacht am Samstag, 17. Januar, in der Hochwaldhalle in Weiskirchen gekürt. Veranstaltungsbeginn ist 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Es werden delikate italienische Spezialitäten gereicht, für die musikalische Umrahmung sorgt die bekannte Popgruppe Al Dente. Der Eintritt beträgt pro Person sechs Euro im Vorverkauf, acht Euro an der Abendkasse. jbaReservierungen nimmt das Team der Hochwald-Touristik in Weiskirchen, Tel. (06876) 790 37, Fax (06876) 709 38, E-Mail: hochwald.touristik@weiskirchen.de, entgegen.www.weiskirchen.deBeckingenReit- und Fahrverein trifft sich im ClubhausZur Mitgliederversammlung lädt der Reit- und Fahrverein Beckingen am Samstag, 10. Januar, in das Clubhaus "Auf den Kiefern" in Beckingen ein. Dabei geht es um den Geschäfts- und Kassenbericht 2008, Entlastung des Vorstandes, Neuwahlen des Vorstandes für zwei Jahre, Termine 2009 sowie Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder anlässlich des 50-jährigen Bestehens. red HonzrathAwo bietet Urlaubsfahrt ins Erzgebirge anDie Arbeiterwohlfahrt-Ortsverein Honzrath unternimmt eine Urlaubsfahrt ins Erzgebirge. Das Urlaubsquartier ist in Freiberg/Sachsen. Von dort werden verschiedene Fahrten und Besichtigungen angeboten. So stehen unter anderem Dresden, eine Erzgebirgsrundfahrt mit Besuch der Spielzeugmetropole Seiffen sowie eine Tagesfahrt nach Prag auf dem Programm. Es können auch Nichtmitglieder mitfahren. rsoInfos und Anmeldung beim Ortsverein Honzrath, Telefon (06835) 607 189, oder bei der Reiseleitung, Telefonnummer (06835) 72 75.