1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

Volleyball-Saarlandmeisterschaften: Düppenweiler gewinnt kleines Finale

Volleyball-Saarlandmeisterschaften: Düppenweiler gewinnt kleines Finale

Die U14-Volleyballerinnen des TV Düppenweiler haben bei den Saarlandmeisterschaften am vergangenen Sonntag in der heimischen Sporthalle den dritten Platz belegt. Für das Turnier hatten sich die sechs besten Mannschaften des Landes qualifiziert.In der Vorrunde traf Düppenweiler zunächst auf die Mannschaft des TV Holz , gegen die es eine knappe 1:2-Niederlage gab.

Dank eines klaren 2:0-Sieges im folgenden Spiel gegen die DJK Saarbrücken-Rastpfuhl zog das Team des Gastgebers aber dennoch ins Halbfinale ein. Hier wartete der favorisierte TV Lebach auf den TVD. Düppenweiler konnte die Partie lange offen gestalten, lag Mitte des ersten Satzes sogar in Führung, konnte aber das spielerische Niveau nicht so hoch halten, um Lebach zu bezwingen. Letztlich siegten die Gäste mit 25:22 und 25:20.

Im Spiel um Platz drei gegen den SSC Freisen nutzte Düppenweiler aber seine Chance auf einen Podestplatz und gewann deutlich mit 25:17 und 25:15. Saarlandmeister wurde der TV Holz , der das Endspiel gegen Lebach mit 2:1 gewann.