1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

Unbekannte verletzten am Sonntag 33-Jährigen in Düppenweiler

Polizei sucht nach drei bis vier Tätern : Unbekannte verletzten 33-Jährigen in Düppenweiler

Mehrere unbekannte Täter haben am Sonntag in Düppenweiler einen 33-jährigen Mann schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich die Tat in der Litermontstraße in Düppenweiler. Der 33-Jährige hatte gegen 3 Uhr ein Haus verlassen, als die Täter, die ihm aufgelauert hatten, ihn in den Rücken traten.

Dadurch fiel der Mann zu Boden, wo die Täter ihn weiter mit Faustschlägen und einem Schlag mit einem Gegenstand mehrfach am Kopf verletzten. Bei dem Gegenstand soll es sich nach Polizeiangaben um ein Eisenrohr gehandelt haben. Nach der Körperverletzung flüchteten die Täter. Die Polizei nahm die Fahndung auf, die jedoch erfolglos blieb. Gegen die Täter wurde Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. Das Opfer musste medizinisch versorgt werden.