| 20:51 Uhr

Beckingen
Verfassungsschützer zu Extremismus

„Extremismus in Deutschland“ lautet das Thema eines Referats, zu dem der CDU-Ortsverband Beckingen am heutigen Freitag, 31. August, 19 Uhr, in den „Alten Bahnhof“ einlädt. Als Referent konnte der Präsident des Hamburger Landesamtes für Verfassungsschutz, Torsten Voß, gewonnen werden.

Dieses Referat soll der Beginn einer Vortragsreihe unter dem Titel „ Beckingen im Dialog mit…“ sein, welche politische oder gesellschaftliche relevante Themen zum Inhalt haben. Der CDU-Ortsverband will zu Vorschlägen, die auch von Bürgern  unterbreitet werden können, jeweils hochrangige Referenten einladen, wobei im Anschluss der Referate auch Diskussionen vorgesehen sind.


Themenvorschläge können bei Hermann Josef Lang, Telefonnummer (01 78) 8 20 41 14 oder bei Joe Meiers, Telefonnummer (0170) 1 77 76 16, eingereicht werden. 

(rn)