Tödlicher Unfall: Frau wird an Beckinger Bahnhof von Zug überrollt

Tödlicher Unfall: Frau wird an Beckinger Bahnhof von Zug überrollt

Eine 63-jährige Frau ist am Mittwochmorgen (06.07.2016) beim Überqueren der Gleise von einem Zug erfasst und getötet worden.

Bei einem tragischen Unfall am Bahnhof Beckingen ist am Mittwochmorgen (06.07.2016) eine Frau (63) ums Leben gekommen.

Angeblich wollte die 63-jährige um kurz nach acht Uhr die Gleise überqueren, obwohl bereits die Regionalbahn nach Trier angefahren kam. Nach Angaben von Bundespolizeisprecher Dieter Schwan wurde die Frau von der Bahn erfasst und überrollt.

Daraufhin rückten Feuerwehr und Rettungsdienst zum Unfallort aus. Die Frau starb jedoch noch an der Unfallstelle. Schwan: "Der Zug wurde über den Bahnsteig evakuiert. Notfallseelsorger kümmerten sich um die Betroffenen." Der Bahnverkehr wurde für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

.

Mehr von Saarbrücker Zeitung