| 20:30 Uhr

Fünf Ortsteile ohne Strom
Stromausfall legt 2000 Beckinger Haushalte lahm

Beckingen.

Am Dienstagvormittag ist der Strom in den Beckinger Ortsteilen Oppen, Hargarten, Reimsbach, Erbringen und Honzrath für etwa zwei Stunden ausgefallen. Insgesamt waren 2000 Anschlüsse von über 6000 Anwohnern betroffen. Wie eine Sprecherin des saarländischen Energiekonzerns VSE der SZ sagte, wurde der Stromausfall gegen 7.31 Uhr gemeldet. Um 8.41 Uhr sei ein Teil der Haushalte wieder ans Netz angeschlossen gewesen. Gegen 9.30 Uhr waren alle Haushalte mit Strom versorgt - mit Ausnahme von 45 Anschlüssen in Oppen in der Straße Im Seifen. Dort konnte der Strom nicht per Fernsteuerung aktiviert werden; die Mitarbeiter des Stromversorgers Energis mussten auf die Dächer steigen. Gegen 11.15 Uhr waren alle Anschlüsse wieder ans Stromnetz angebunden. Die Ursache für den Ausfall war nach Angaben der VSE ein Kabelfehler. Wie dieser zustande kam, sei bislang unklar und werde nun untersucht.