| 20:50 Uhr

Fußball
Spannung bis zum Schluss

Die Jungs der Hofschule Bildstock feiern ihren Sieg.
Die Jungs der Hofschule Bildstock feiern ihren Sieg. FOTO: Norbert Becker
Reimsbach. Hofschule Bildstock gewinnt Saarland-Meisterschaft der Förderschulen Lernen. Von Norbert Becker

Bereits zum vierten Mal war das Reimsbacher Waldstadion Austragungsort für die Fußball-Schulmeisterschaften der saarländischen Förderschulen für Lernen und soziale Entwicklung. Als Sieger ging diesmal nach spannenden und fairen Spielen die Mannschaft der Hofschule aus Bildstock hervor. Die Veranstaltung wurde von der Gemeinde Beckingen, dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband Saar und dem Kultusministerium durchgeführt, unterstützt vom 1. FC Reimsbach und vom Kultur- und Sportverein für Menschen mit Beeinträchtigung Oppen.


Insgesamt elf Mannschaften aus dem gesamten Saarland traten an: Im Halbfinale musste die Hofschule Bildstock gegen die Schule in den Grasgärten aus Altenkessel lange zittern. Erst im Siebenmeterschießen konnte sich Bildstock mit 2:0 durchsetzen. Die Schule am Ludwigsberg Saarbrücken gewann derweil mit 1:0 gegen die Bliestalschule Oberkirchen. Im Finale behielt dann die Hofschule mit einem knappen 1:0 die Oberhand. Die beiden Finalisten aus Bildstock und Saarbrücken werden das Saarland nun bei den südwestdeutschen Meisterschaften für Förderschulen für Lernen und soziale Entwicklung am 4. September in Darmstadt vertreten.

Für die siegreiche Mannschaft gab es zudem Eintrittskarten zu einem Bundesligaspiel des FSV Mainz und für alle teilnehmenden Mannschaften Urkunden, Pokale und Fußbälle. Als bester Torschütze wurde mit zehn Treffern Moussa-Hamedi (Schule In den Grasgärten) ausgezeichnet. Bester Spieler war Steven Thielen (Schule am Ludwigsberg).