Schüler der Friedrich-Bernhard-Karcher-Schule spenden für guten Zweck

Beckingen : Beckinger Schüler spenden 600 Euro

600 Euro haben Schüler der Friedrich-Bernhard-Karcher-Schule Beckingen an die Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland gespendet. Leila Kragl und Aaron Schramm als Schülervertreter und die Schulkoordinatorin Katrin Schwarz haben den Scheck vor Kurzem an Frank Gläser von der Elterninitiative überreicht.

Verdient hatten die Beckinger Schüler das Geld bei einem Kuchenverkauf vor Weihnachten. Gläser bedankte sich im Namen der Elterninitiative bei der Schulgemeinschaft und den fleißigen Kuchenbäckern.

Mehr von Saarbrücker Zeitung