Schmausen und feiern in Beckingen

Beckingen · Der "Beckinger Schmaus" wird in diesem Jahr wegen des durch den Feiertag Mariä Himmelfahrt verlängerten Wochenendes wieder an drei Tagen, 15., 16. und 17. August, gefeiert. Das beliebte Volksfest mit über drei Jahrzehnten Tradition spielt sich auf dem Alois-Jacobs-Platz vor dem Rathaus ab.

 Bernd Mayer von der Volksbank Untere Saar ist Schirmherr beim Beckinger Schmaus. Foto: owa

Bernd Mayer von der Volksbank Untere Saar ist Schirmherr beim Beckinger Schmaus. Foto: owa

Foto: owa

Seitens des Organisationsteams unter Leitung von Ortsvorsteher Gerhard Braun als Vorsitzenden und Peter Zenner als Stellvertreter sind alle Vorbereitungen getroffen, um den Besuchern aus nah und fern ein schönes Festprogramm zu bieten.

Zum offiziellen Auftakt am Freitagabend um 19 Uhr spielt das Vereinigte Blasorchester Beckingen auf. Schirmherr Bernd Mayer, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Untere Saar, nimmt zusammen mit dem Ortsvorsteher den Fassanstich vor. Auch einige Prominente aus der Politik haben ihr Kommen angesagt. Gespannt wird die Präsentation der neuen Schmauskönigin erwartet.

Nach der Eröffnung gibt es zunächst an allen Ständen Freibier. Ab 20 Uhr bieten die Barmherzigen Plateausohlen mit flotter Live-Musik beste Unterhaltung. Am Samstagabend öffnen die Stände wieder um 19 Uhr. Die bekannte saarländische Partyband Die Büddenbacher wird die Stimmung mit fetzigen Hits auf Hochtouren bringen.

Sonntags geht es ab 11 Uhr an den Ständen weiter und ab 12 Uhr gibt es Mittagessen. Der Nachmittag steht dann ab 14 Uhr im Zeichen der Unterhaltung für die Familien. Garden des Karnevalsvereins "Grad ze laeds" werden Tänze darbieten. Gegen 16 Uhr hat sich ein Überraschungsgast angesagt.

Bei einer großen Tombola sind schöne Preise zu gewinnen. Zum Festausklang ab 17 bis 22 Uhr bietet ein DJ musikalische Unterhaltung.