Schiff ahoi und Vorhang auf!

Das Theaterschiff Maria-Helena legt an diesem Wochenende in Beckingen am Saar-Garten an. Interessante Aufführungen warten auf die Besucher.

 Peter Bennoit und . . .
Peter Bennoit und . . .
 . . . der Kaiser. Fotos: Gemeinde
. . . der Kaiser. Fotos: Gemeinde

Peter Bennoit gastiert mit seinen Musikern am Freitag, 26. September, um 20 Uhr auf dem Theaterschiff und präsentiert sein Programm "An der Zeit". Das Schiff legt derzeit am Beckinger Saar-Garten an. Der gebürtige Siersburger Bennoit singt seit vielen Jahren Chansons, die ihm, wie er sagt, am Herzen liegen. Begleitet wird er dabei von Anke Eiswirth am Akkordeon und Andreas Puhl am Piano, der auch die Arrangements schreibt. Die deutschsprachigen Texte wurden teilweise von Peter Bennoit selbst verfasst.

Zu einem abwechslungsreichen Klavier- und Gesangsabend laden die Musiker Angela Biesel und Florian Schwarz für Samstag, 27. September, auf die Maria-Helena ein. Einlass ist um 19 Uhr. "Nachdem ich letztes Jahr mit 13 Darstellern ein James-Bond-Feuerwerk auf dem Theaterschiff abgebrannt habe, freue ich mich, es dieses Jahr etwas ruhiger angehen zu lassen", meint Angela Biesel. Sie leitet seit sechs Jahren den Newcomer-Abend auf der Maria Helena. Begleitet wird die stimmgewandte Sängerin an diesem Abend von ihrem Pianisten und Chorleiter Florian Schwarz. Gemeinsam haben die beiden bereits viele Jahre im Dillinger Kammerchor gesungen und sind erfolgreich als Duo aufgetreten. Auf dem Theaterschiff haben sie schon vor zwei Jahren ein paar ausgewählte Titel vorgetragen. Nun gestalten sie einen ganzen Abend zusammen und zeigen, was sie am besten können: Musizieren. Geboten wird ein Medley aus Pop, Filmmusik, Musical und Cabaret.

Wie aus Klamotten Karotten werden, wie Schott Otti beim Bau einer phantastischen Kleidermaschine hilft und wie ein Finanzminister seine Tränen in Kristalle verwandeln lässt, das können Kinder bei der Aufführung "Des Kaisers neue Kleider " auf dem Theaterschiff "Maria Helena" erfahren. Das Schiff legt Ende September am Beckinger SaarGarten an. Das Theaterstück für Kinder ab fünf Jahren beginnt am Sonntag, 28. September, um 15 Uhr. Zum Inhalt: Was tun, wenn der Kaiser nur Klamotten im Kopf hat? Wenn er nur seine Garderobe kennt und sein Volk wegen seiner Prunksucht hungern muss? Wenn er dann auch noch Geburtstag hat und sich sensationelle Kleider für seine Parade wünscht? Diese Fragen wird das Theaterstück, das sich an die Handlung des Märchens von Hans Christian Andersen hält, aber von Regisseur Frank Lion bearbeitet wurde.

Karten gibt's im Vorverkauf zum Preis von elf Euro unter Tel. (0 68 33) 89 40 47, in den Rathäusern der Gemeinden Beckingen , Tel. (0 68 35) 5 51 05, und Rehlingen-Siersburg, Tel. (0 68 35) 5 084 02 sowie an der Abendkasse.