1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

Saarlandliga: Reimsbach setzt auf den Mut der Verzweiflung

Saarlandliga: Reimsbach setzt auf den Mut der Verzweiflung

Für Fußball-Saarlandligist 1. FC Reimsbach geht es heute ab 19 Uhr bei der SG Saubach um alles oder nichts. "Unsere Ausgangslage ist seit Wochen prekär, da ist nix schönzureden. Jetzt muss einfach der Knoten platzen", sagt Spielertrainer Marco Buchheit. Wie das passieren soll, weiß aber auch er nicht so genau zu sagen. Jeder Spieler müsse halt zeigen, dass der Abstieg noch nicht besiegelt sei. "Vor allem müssen wir uns in der Defensive besser präsentieren und beweisen, dass wir es besser können als im Spiel gegen Auersmacher." Das verlor der FCR zu Hause mit 0:7.

Gegner Saubach hatte zwar in den vergangenen Wochen etwas geschwächelt, aber am Sonntag mit einem 3:1-Sieg beim SV Bübingen aufhorchen lassen. Auch vom Kader her ist die Elf gut bestückt. "Aber mit dem Mut der Verzweiflung wollen wir dagegenhalten", sagt Buchheit.