Rotes Kreuz schult Angehörige von Demenzkranken in Düppenweiler

Düppenweiler DRK : Kurs vermittelt Wissen zur Pflege von Demenzkranken

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet ab Montag, 4. November, um 18 Uhr im DRK-Heim, Am Kirchberg 1, in Düppenweiler den Kurs „Pflege und Betreuung demenzkranker Menschen“ an. Das Seminar besteht aus zehn Modulen, die jeweils am Montag und Donnerstag stattfinden.

Das Einzelmodul dauert ungefähr zwei Stunden und wird von einem Referenten fachmännisch begleitet.

Der Kurs will den Angehörigen von Demenzkranken dabei helfen, die Pflege und Betreuung besser bewältigen zu können. Sie erhalten Informationen über Krankheitsbild, therapeutische Möglichkeiten, rechtliche Aspekte sowie den Umgang mit den Demenzkranken. Eine zeitgleiche Betreuung der demenzkranken Menschen ist auf Anfrage möglich.

Die Kursteilnahme ist kostenfrei. Das DRK bittet aber um eine vorherige Anmeldung beim DRK-Landesverband Saarland unter Tel. (06 81) 5 00 42 55.

Mehr von Saarbrücker Zeitung