Reimsbach schnappt sich den Gemeindepokal

Reimsbach schnappt sich den Gemeindepokal

Die SSV Oppen war diesmal in der Lückner-Arena Ausrichter des Beckinger Fußball-Gemeindecups. Viele Zuschauer kamen dabei samstags zum spannenden Finale, das der 1. FC Reimsbach (Verbandsliga Südwest) und die Spielgemeinschaft Honzrath/Haustadt (Landesliga Südwest) bestritten. Die höherklassig spielende Reimsbacher Mannschaft setzte sich, nachdem die SG durch einen Platzverweis in die Unterzahl geraten war, klar mit 6:0 durch.

Die vorhergehenden Spiele hatten folgende Ergebnisse: Der SV Erbringen unterlag dem FC Beckingen 3:4. Die SF Saarfels mussten sich dem 1. FC Reimsbach mit 0:1 geschlagen geben. Im Spiel FC Düppenweiler - SG Haustadt-Honzrath hatte es nach regulärer Spielzeit 1:1 gestanden. Das Elfmeterschießen entschied die Honzrath/Haustadt mit 5:4 für sich. Auch im Vorrunden-Spiel der SG gegen die SSV Oppen , die als Ausrichter zuvor ein Freilos hatte, gab es ein 1:1-Remis, ehe die Honzrather das Elfmeterschießen mit 4:1 gewannen. Im Spiel des FC Beckingen gegen den 1. FC Reimsbach unterlag der Kreisligist mit 0:4 dem Verbandsligisten.

Das Elfmeterschießen um Platz drei gewann schließlich Gastgeber SSV Oppen mit 5:3 gegen den FC Beckingen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung