1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

Polizei Merzig bittet um Zeugenhinweise

Merzig : Auto geht in Flammen auf

Am Samstag, 2. März, um 1.09 Uhr wurde die Polizei-Inspektion Merzig über einen Pkw-Brand in dem Beckinger Ortsteil Reimsbach in Kenntnis gesetzt. Wie die Polizei mitteilte, wurde vor Ort festgestellt, dass ein 3er BMW durch ein Feuer im Heckbereich fast vollständig zerstört wurde.

Der rechte, hintere Reifen brannte vollständig ab, sodass das Fahrzeug lediglich noch auf der Felge stand. Die Brandursache ist bislang unklar, teilte die Polizei weiter mit. Aufgrund des Spurenbildes vermutet die Polizei-Inspektion allerdings, dass der Wagen im hinteren rechten Bereich in Brand gesetzt wurde. Durch die Polizei-Inspektion wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Brandstiftung eingeleitet, heißt es in dem Polizeibericht weiter.

Unweit des Brandortes, in Oppen, fand an diesem Abend beziehungsweise in dieser Nacht eine Faschingsveranstaltung statt, sodass zur Tatzeit reger Fußgänger- sowie Fahrzeugverkehr am Brandort herrschte.

Personen, die Angaben zur Tat machen können, werden gebeten sich mit der Polizei-Inspektion Merzig, Telefon (0 68 61) 70 40, in Verbindung zu setzen.