1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

Neuer Edeka-Markt im Beckingen öffnet am Mittwoch

20 000 Artikel für die Kunden : Neuer Edeka-Markt in Beckingen öffnet

Die offizielle Eröffnungsfeier fällt zwar aus, doch für die Kunden ist der Vollsortimenter planmäßig ab Mittwoch, 1. April, da.

Pünktlich um 7 Uhr geht es am Mittwoch, 1. April, los: Der neue Edeka-Markt Kaiser in Beckingen nimmt dann den Betrieb auf. Der Markt liegt verkehrsgünstig am Ortsausgang in Richtung Haustadt und verfügt über 100 Parkplätze.

Der von Existenzgründer Florian Kaiser beim Richtfest Mitte November anvisierte Eröffnungstermin des Vollsortimentsmarktes liegt somit genau im Zeitplan, der die Öffnung vor Ostern vorgesehen hatte. Allerdings entfiel aufgrund der aktuellen Situation die ursprünglich für den Vorabend geplante offizielle Eröffnungsfeier mit Gästen. Aber wichtiger ist es ohnehin, dass für die Bevölkerung von Beckingen und Umgebung nun ein weiterer Markt zur Versorgung mit Lebensmitteln und Bedarfsartikeln geschaffen wurde.

Auf einer barrierefreien Verkaufsfläche von 1515 Quadratmeter mit breiten Gängen steht in übersichtlichen Auslagen, Regalen und Kühl­einrichtungen ein umfangreiches, rund 20 000 Artikel umfassendes Sortiment bereit. Dieses reicht von frischem Obst und Gemüse über Kühlprodukte, Fleisch- und Wurstwaren, Käse sowie weiteren Lebensmitteln bis hin zu Getränken, Bedarfsartikeln, Tiernahrung und weiteren Produkten. Auch stellt eine hauseigene Marktbäckerei frische Backwaren aller Art her. Zu ihr gehört ferner ein schmuckes, einladendes bestuhltes Bistro, das bei schönem Wetter um eine angrenzende Terrasse erweitert wird. Leider kann es aufgrund der aktuellen Vorsorgemaßnahmen momentan nicht genutzt werden.

Marktleiter Florian Kaiser vor einem der Weinregale Foto: nb

Tafeln im Markt geben einen Überblick über die 29 vertretenen regionalen Hersteller von Wein bis Fleisch, von Kaffee bis Honig, gemäß dem Motto „Aus der Heimat – für die Heimat“. Doch nicht nur sie fallen ins Auge, sondern auch Etiketten an Getränkeflaschen oder besondere Verpackungen mit Beckinger Symbolen wie dem Alten Bahnhof. Jürgen Stein präsentiert als Abteilungsleiter für Getränke und zertifizierter Weinfachmann neben einer reichlichen Auswahl des Rebensaftes aus vielen Anbaugebieten auch namhafte Spitzenweine aus der Region.

Marktleiter Kaiser ist stolz darauf, das neue Geschäft pünktlich zum 1. April den Kunden präsentieren zu können, wobei nach seinen Worten aufgrund der derzeitigen gesundheitlichen Situation leider auf die sonst bei Neueröffnungen üblichen Highlights verzichtet werden muss. „Der Markt soll sich optisch absetzen vom gewohnten Standardmarkt und was anderes sein. Bei der Eröffnung soll es geordnet zugehen und die Kunden sollen nicht in Massen rein strömen“, betont der Markt-Chef. „Für die Einhaltung der erforderlichen Distanzen werden im Innenraum entsprechende Abstandsbegrenzungen sorgen“, sagt Kaiser, der von seinen beiden Stellvertretern Helena Röseler und Alexander Rabe bei seiner Arbeit für einen geordneten Geschäftsablauf mit 42 in Voll- oder Teilzeit beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt wird und sich mit ihnen auf viel Erfolg freut.

Die Öffnungszeiten des Edeka-Marktes in Beckingen sind montags bis freitags jeweils von 7 bis 20 Uhr. Backwaren gibt es an diesen Tagen schon ab 5.30 Uhr sowie sonntags von 8 bis 11.30 Uhr. Nähere Informationen zum neuen Markt gibt es bei Facebook oder Instagram unter Edeka Kaiser.