1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

Neue Reitsporthalle entsteht im Freizeitznetrum Hellwies in Honzrath

Honzrath : Gerippe für neue Reitsporthalle steht bereits

Die Arbeiten in Honzrath laufen planmäßig. Die Eröffnungsfeier im Juni steht wegen der Corona-Krise aber auf der Kippe.

Der Bau der Reitsportanlage Schwinn im Honzrather Sport-, Spiel- und Freizeitzentrum verläuft planmäßig. Nachdem durch die Untere Bauaufsichtsbehörde in Merzig Ende September die Genehmigung erteilt wurde, erhielt die Hallenbaufirma Wolf System GmbH mit Sitz in Osterhofen in Bayern umgehend den Fertigungsauftrag. Während der Wintermonate wurden im dortigen Werk die Bauteile vorgefertigt.

Nun ist die Firma mit der Errichtung des Bauwerks beschäftigt. Die Arbeiten für die Anlage, die der Ausbildung und dem Training von Turniersportpferden dienen und die Vielfalt des Honzrather Sport-, Spiel- und Freizeitzentrums weiter bereichern soll, laufen planmäßig. Die Stahlkonstruktion der 51 Meter breiten und 72 Meter langen Halle als Reitanlage mit Pferdestall und Lager steht bereits im Gerippe. Ob die Halle aber, wie ursprünglich vorgesehen, im Juni offiziell mit einer Eröffnungsfeier eingeweiht werden kann, ist wegen der Corona-Pandemie noch unklar.