1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

Neue Broschüre erklärt Hintergründe zur Luzia-Kapelle

Neue Broschüre erklärt Hintergründe zur Luzia-Kapelle

Manfred Schneider , Mitglied des Erbringer Heimatvereins, hat die Geschichte der Luzia-Kapelle und der Luziaverehrung in Erbringen aufgearbeitet und eine 140 Seiten umfassende, reich bebilderte Broschüre geschrieben.

Der Heimatverein bietet diese zum Selbstkostenpreis von 6,50 Euro zum Verkauf an.

Schneider, der nun in Saarlouis lebt, ist auch heute noch wegen der Brauchtums- und Denkmalpflege innerhalb der Gemeinde Beckingen aktiv.

Im Sinne der Aufgaben des Heimatvereins möchte er über das Wahrzeichen Erbringens, die Luzia-Kapelle, sowie die Tradition der örtlichen Luzia-Verehrung informieren. In den vergangenen zehn Jahren wurde in die Ausstattung der Kapelle investiert. Schneider stellt die Bedeutung der einzelnen Projekte vor. Die Broschüre soll das Interesse der Bürger für das alte Bauwerk, dessen Errichtung für das elfte Jahrhundert vermutet wird, wecken und zu einem Besuch einladen.

Am 13. Dezember ist das Namensfest der heiligen Luzia. Bereits am Freitag, 12. Dezember, findet um 18 Uhr in der Kapelle eine Messe statt. Danach ist die Broschüre dort erhältlich.

Sie kann auch über den Erbringer Heimatverein, Bertram Minas, Telefon (0 68 32) 9 21 25 50, E-Mail info@bm-

metall.de, sowie bei Textilwaren Fisch-Scholtes erworben werden.