1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

Massiver Sachschaden an Bahnstationen von Beckingen bis Saarhölzbach

Bahn bietet Belohnung für Hinweise : Unbekannte verwüsten Haltestellen der Bahn zwischen Beckingen und Saarhölzbach

Seit mehreren Monaten kommt es immer wieder zu teils erheblichen Sachschäden an mehreren Haltepunkten der Saarstrecke. Die Bahn hat nun eine Belohnung für Hinweise auf den oder die Täter ausgelobt.

Unbekannte haben in den vergangenen fünf Monaten mehrmals für Verwüstung an Haltepunkten an der Saarstrecke zwischen Beckingen und Saarhölzbach gesorgt. Wie die Bundespolizei und die Deutsche Bahn in einer gemeinsamen Mitteilung ausführen, wurden dabei Fahrkartenautomaten und Stationseinrichtungen beschädigt. Der Sachschaden ist laut Polizei zum Teil erheblich. Zudem wurden Reisende beeinträchtigt, da die beschädigten Automaten in vielen Fällen nicht mehr bedienbar waren.

Die Bundespolizei sucht nun Zeugen, die Hinweise geben können. Die Deutsche Bahn hat eine Belohnung von 5000 Euro ausgesetzt, falls Hinweise von Privatpersonen zur Ergreifung des Täters führen. Die Bundespolizei weist darauf hin, dass Hinweise vertraulich behandelt werden können.

 Beschädigte Automaten bereiteten Reisenden Probleme.
Beschädigte Automaten bereiteten Reisenden Probleme. Foto: Bundespolizei

Hinweise an die Bundespolizei-Inspektion Bexbach, Tel. (0 68 26) 5 22 20 00, an jede andere Polizei-Dienststelle, unter der Servicenummer (08 00) 6 88 80 00 oder über das Hinweisformular auf der Bundespolizei-Homepage.

www.bundespolizei.de