Martina Schulien übernimmt das Zepter

Martina Schulien übernimmt das Zepter

Drei Präsidenten – Birgit Krämer, Jürgen Schulien und Katharina Hecker – haben den Vorsitz im Karnevalsverein „Grad ze laeds“ inne. In der neuen Session richtet der Verein das traditionelle VSK-Prinzenfrühstück aus.

Die Neuwahl der drei gleichberechtigten Präsidenten bildete den Mittelpunkt der Generalversammlung des Karnevalsvereins "Grad ze laeds" im Restaurant "Connor Ranch". Katharina Hecker und Birgit Krämer wurden in ihren Ämtern bestätigt, Jürgen Schulien wurde neu ins Präsidium gewählt. Beiräte sind Michaela Löhfelm, Sabine Bettenfeld und der Ehrenpräsident Ludwin Breder. Als Vertreterin der Garden wurde Anja Bettenfeld gewählt.

Mit Martina Schulien steht dem Elferrat erstmals eine Frau als Präsidentin vor. Schatzmeisterin Birgit Krämer legte den Kassenbericht vor. Seitens der Prüfer bescheinigte Dirk Bettenfeld eine ordnungsgemäße Buchführung. Unter Versammlungsleiter Ludwin Breder wurde dem Vorstand Entlastung erteilt und die Neuwahlen durchgeführt.

Neben den traditionellen Fastnachtsveranstaltungen wie die Sessionseröffnung am 11. 11. diesen Jahres mit der Inthronisierung des neuen Beckinger Prinzenpaares und der Kappensitzung am 30. Januar 2016 ist der Verband Saarländischer Karnevalsvereine (VSK) in der Deutschherrenhalle Gast bei der "Grad ze laeds", um das Prinzenfrühstück mit der Wahl des "Prinzenpaares des Jahres" am Sonntag, 10. Januar 2016, und am Sonntag drauf das Event "Königliche Niedlichkeiten geben sich die Ehre" zu veranstalten.