1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

Lisa Dubuisson plötzlich verstorben

Lisa Dubuisson plötzlich verstorben

Honzrath/La Grande Paroisse. Lisa Dubuisson (Foto: Norbert Becker) aus der Honzrather Partnergemeinde La Grande Paroisse (LGP) ist am Samstag plötzlich im Alter von 100 Jahren verstorben. Sie wurde am 14. Mai 1908 als Lisa Mehler in in Wiesbaden-Biebrich geboren, heiratete später einen Franzosen und zog dann mit ihm nach Frankreich

Honzrath/La Grande Paroisse. Lisa Dubuisson (Foto: Norbert Becker) aus der Honzrather Partnergemeinde La Grande Paroisse (LGP) ist am Samstag plötzlich im Alter von 100 Jahren verstorben. Sie wurde am 14. Mai 1908 als Lisa Mehler in in Wiesbaden-Biebrich geboren, heiratete später einen Franzosen und zog dann mit ihm nach Frankreich. Bis zuletzt war sie bei den Jumelage-Treffen mit Begeisterung dabei und tanzte auch noch gerne mit. Bei der Jumelage-Feier in LGP im Mai vergangenen Jahres wurde ihr von ihren deutschen und französischen Freunden herzlich zur Vollendung des 100. Lebensjahres gratuliert. Sie bekannte erneut: "Jumelage ist mein Leben". Oma Lisa, wie sie von allen liebevoll genannt wurde, wird nun allen fehlen, aber in guter Erinnerung bleiben. nb