| 20:45 Uhr

Tierfreunde
Langohren locken Besucher in Scharen

Fast 1000 Mümmelmänner verschiedenster Rassen waren bei der Zuchtschau in der Beckinger Deutschherrenhalle zu sehen.
Fast 1000 Mümmelmänner verschiedenster Rassen waren bei der Zuchtschau in der Beckinger Deutschherrenhalle zu sehen. FOTO: Ruppenthal
Beckingen. Landesschau der Kaninchenzüchter in Beckingen wurde am Wochenende zum Publikumsmagneten.

„Volles Haus“ in der Beckinger Deutschherrnhalle bei der 35. Landesschau der Rassekaninchenzüchter Saar: Rund 1000 Kaninchen der verschiedensten Rassen und Farbschläge bevölkerten zwei Tage lang die Halle und lockten viele Besucher von diesseits und jenseits der Landesgrenzen nach Beckingen.



Der Aufwand hat sich für den gastgebenden Kaninchenzuchtverein SR 116 Merchingen, übrigens bereits zum vierten Male Ausrichter einer Landesschau, gelohnt. Die Arbeit der zahlreichen Helfer vor und hinter den Kulissen wurde allseits gelobt. Ein zweiter Platz,  knapp hinter Sieger SR 1 Bildstock, belohnte die Merchinger Kaninchenzüchter für ihren Einsatz. Dritter wurde hier der SR 158 Niederlinxweiler. Die Jugendwertung ging an den SRJ 166 Blieskastel knapp vor dem SRJ 165 Niederwürzbach und dem SRJ 143 Namborn. Nicht weniger als 107 Landesmeister wurden gekürt und 61 Siegertiere ausgezeichnet. Der Merchinger Martin Reichertz wurde dabei Landesmeister mit seinen „Burgundern“, wie auch Friedhelm Maas mit seinen „Thüringern“ und seinen „Luxkaninchen“, Thomas Paulus mit seinen „Perlfeh“ und seinen „Schwarzgrannen“, Andreas Malzani mit seinen „wildfarbenen Farbenzwergen“ und Charline Austgen mit ihren „Schwarzgrannen“ bei der Jugend. Schirmherrin Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger, die aufgrund aktueller politischer Geschäfte nicht anwesend sein konnte, würdigte in ihrem Grußwort die Kaninchenzucht als ein ganz besonders anspruchsvolles Hobby, das viel Engagement, Herzblut, aber auch Verantwortungsgefühl, Fürsorge und Fachkenntnis erfordere.

Der Vorsitzende des gastgebenden Kaninchenzuchtvereins, Dieter Austgen, zog eine positive Bilanz. Die ausgestellten Tiere zeugten nach seinen Worten von hoher züchterischer Qualität. „Wir werden zwar immer weniger“, sagte Kreisvorsitzender Thomas Paulus aus Merchingen, „aber dafür steigt das Niveau“. Auch der Beckinger Bürgermeister Thomas Collmann freute sich über den Erfolg dieser 35. Landesschau der Rassekaninchenzüchter Saar, lockte sie doch zahlreiche auswärtige Besucher nach Beckingen, darunter Gäste aus Rheinland-Pfalz, Luxemburg und Lothringen.

Landeskaninchenschau in der Beckinger Deutschherrnhalle.

Foto: Rolf Ruppenthal/ 4. Jan. 2018
Landeskaninchenschau in der Beckinger Deutschherrnhalle. Foto: Rolf Ruppenthal/ 4. Jan. 2018 FOTO: Ruppenthal
Landeskaninchenschau in der Beckinger Deutschherrnhalle: Drei   Zuechter-Generationen aus einer Familie: Karsten Schommer, Opa Juergen Schommer und der deutsche Jugendmeister  Fabian Schommer (von links) vom siegreichen SR 1 Bildstock.
Landeskaninchenschau in der Beckinger Deutschherrnhalle: Drei   Zuechter-Generationen aus einer Familie: Karsten Schommer, Opa Juergen Schommer und der deutsche Jugendmeister  Fabian Schommer (von links) vom siegreichen SR 1 Bildstock. FOTO: Ruppenthal