| 21:00 Uhr

Haustadt
Kicken für einen guten Zweck

Haustadt. In Haustadt findet am Wochenende wieder ein Benefiz-Fußballturnier statt.

(red) Für den guten Zweck rollt der Ball wieder am Samstag, 16. Juni, und Sonntag, 17. Juni, beim Benefizturnier in Haustadt. Ausgerichtet wird die Veranstaltung vom gemeinnützigen Verein „Hand in Hand“. Der Erlös wird komplett gespendet: Je die Hälfte des Erlöses geht an die „Bewegung für Luca“ und an „Architekten über Grenzen“. Im vergangenen Jahr konnten 25 Mannschaften für das Turnier gewonnen und mehr als 3000 Euro an das SOS-Kinderdorf Merzig und das Afrikaprojekt von Dr. Hans Schales gespendet werden. Das Turnier wird auf dem Kleinfeld mit kleinen Toren ausgetragen. Eine Mannschaft besteht dabei aus sechs Feldspielern und einem Torwart, das Mindestalter beträgt 14 Jahre.