| 20:27 Uhr

Erbringen
Rock und Pop beim Kapellenkonzert

 Das Trio Spang und Schreiber bestreitet dieses Jahr das Kapellenkonzert am Ostermontag in Erbringen.
Das Trio Spang und Schreiber bestreitet dieses Jahr das Kapellenkonzert am Ostermontag in Erbringen. FOTO: Martin Reinicke
Erbringen. Am Ostermontag, 22. April, veranstaltet der Ortsrat Erbringen mit der Gemeinde Beckingen und dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs das traditionelle Kapellenkonzert. In diesem Jahr zum 39. Mal wird Musik das kleine Gotteshaus erfüllen.

Das Trio Spang und Schreiber wird ab 17 Uhr die Zuhörer auf eine musikalische Reise durch Rock und Pop nehmen.


Drei Stimmen, eine Gitarre und ein Kontrabass: Das ist das Merkmal von Spang und Schreiber. Sängerin Bea Spang war jahrelang als klassische Solistin und Ensemblesängerin unter anderem beim Kammerchor Saarbrücken und beim Ensemble VocArt tätig. Thomas Schreiber (Kontrabass) musiziert bei der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken/Kaiserslautern, und Gitarrist Peter Spang ist seit 1988 europaweit musikalisch unterwegs und nicht zuletzt durch Simply Unplugged bekannt. Ihr Programm besteht aus Songs der vergangenen sechs Jahrzehnte der Rock- und Popgeschichte. Evergreens, aber auch selten Gehörtes, findet sich im Repertoire der Band wieder. Dabei erscheinen aufgrund der kleinen Besetzung die Songs meist in neuem Gewand, da die Art der Instrumentierung eine neue Herangehensweise erfordert.

Die Kapelle ist beheizt.



Karten gibt es in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, im Ticketbüro in der Stadthalle Merzig und unter Telefon (0 68 61) 9 36 70.

www.villa-fuchs.de

(jen)