1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

Jutta Lindner nimmt Götze, Müller und Co. aufs Korn

Jutta Lindner nimmt Götze, Müller und Co. aufs Korn

Nach ihrer Premiere Anfang März in Wemmetsweiler geht Jutta Lindner mit "Oma Frieda" auf Tour. Am heutigen Freitag, 19 Uhr, macht sie mit "Statt Goethe und Schiller: Götze und Müller - Dichtung und Wahrheit über Fußball" im Huthaus am historischem Kupferbergwerk, Piesbacher Straße 67, Station.

Um eine Kreuzfahrt zu finanzieren, muss Geld her. Darum will "Oma Frieda" in einem TV-Quiz den Jackpot knacken. Aber warum müssen berühmte deutsche Dichter so ähnlich heißen wie ebenso berühmte Fußballspieler? Das Leben ist schwierig, zumal "Oma Frieda" aus Versehen bei einem Fußballquiz gelandet ist. Immer wieder tauchen Fragen auf, wie zum Beispiel: Wieso hat Angela Merkel uns den Weltmeistertitel beschert? Oder: Wie viele Maschen hat ein Fußballtor, und gibt's dafür eine EU-Norm? "Oma Frieda" ist optimistisch, all diese Rätsel zu lösen und ihren Kontostand aufzubessern. Vielleicht gibt es ja doch Parallelen zu Goethe?

Info gibt es im Huthaus am historischem Kupferbergwerk, Piesbacher Straße 67, Tel. (0 68 32) 80 83 70.

www.huthaus-dueppenweiler.de