1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

Im Orts- und Gemeinderat steht ein Generationenwechsel an

Im Orts- und Gemeinderat steht ein Generationenwechsel an

Erbringen. Der CDU-Ortsverband Erbringen traf sich unlängst, um die Kandidatenlisten für die Kommunalwahl 2009 aufzustellen. Ortsverbandsvorsitzender Hubert Schwinn begrüßte neben dem Kreisvorsitzenden und Fraktionsvorsitzenden der CDU im Landtag, Jürgen Schreier, auch den Gemeindeverbandsvorsitzenden Frank Finkler zu der Mitgliederversammlung im Gasthaus Ternig

Erbringen. Der CDU-Ortsverband Erbringen traf sich unlängst, um die Kandidatenlisten für die Kommunalwahl 2009 aufzustellen. Ortsverbandsvorsitzender Hubert Schwinn begrüßte neben dem Kreisvorsitzenden und Fraktionsvorsitzenden der CDU im Landtag, Jürgen Schreier, auch den Gemeindeverbandsvorsitzenden Frank Finkler zu der Mitgliederversammlung im Gasthaus Ternig. Zu Beginn der Sitzung wurde Werner Schäfer, Gründungsmitglied des Ortsverbandes, mit einer Urkunde für mehr als 50-jährige Parteizugehörigkeit und -arbeit geehrt. Die Ehrung von Josef Göttert, der ebenfalls für 50 Jahre Treue anstand, aber nicht anwesend sein konnte, wird nachgeholt. Der Vorsitzende Schwinn zog ein Resümee des vergangenen Jahres und im Speziellen der Tätigkeit der CDU im Ortsrat und im Dorfgeschehen. Er dankte allen Vorstandsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit. Die Spitze des Ortsverbands teilen sich der Ortsverbandsvorsitzende Hubert Schwinn, dessen Stellvertreter Wolfgang Schnubel und der Ortsvorsteher Daniel Minas, der im Juli dieses Jahres zum Ortsvorsteher gewählt wurde. Schwinn hatte im Sommer nach 15 Jahren das Ehrenamt aus beruflichen Gründen niedergelegt, ist aber weiterhin im Ortsrat tätig. Im Anschluss wurden die Kandidatenlisten für die Kommunalwahl 2009 aufgestellt. Die Liste für den Ortsrat führt der jetzige Ortsvorsteher Daniel Minas an. Einstimmig wurde dieser von der Versammlung gewählt. Als Stellvertreterin, auf dem zweiten Platz, kandidiert Astrid Moritz, gefolgt von Hubert Schwinn, Wolfgang Schnubel, Siegbert Minas, Michael Seger, Jürgen Wagner, Rainer Schild, Frank Thomas Bienko, Theo Puhl und Laura Moritz. Mit Laura Moritz wurde auch das jüngste Mitglied des Ortsverbands auf die Liste gewählt. Der Generationenwechsel findet auch im Gemeinderat statt. Daniel Minas kandidiert hierfür und folgt dem langjährigen Gemeinderatsmitglied Theo Puhl. Ortsvorsteher Minas dankte den Anwesenden für das ausgesprochene Vertrauen und für die Unterstützung in den vergangenen Monaten. Neben dem Projekt "Tatort Dorfmitte", der Fertigstellung der "Erwringer Scheier" und der weiteren Planung der Dorfkernsanierung hat der Ortsverband den Ortsvorsteher tatkräftig unterstützt und war richtungsweisend für die Zukunft des Ortsteils tätig. Minas informierte die Versammlung weiter über das neue Projekt " Feldbahn" und über die Gründung eines Heimat- und Kulturvereins in Erbringen.