Im zweiten Anlauf Nächster Schritt zum neuen Netto in Reimsbach: Gemeinderat schafft Baurecht

Reimsbach · Im zweiten Anlauf gab es bei der öffentlichen Auslegung der Pläne keine gravierenden Einwände. Nachdem der Gemeinderat Baurecht für den neuen Einkaufsmarkt geschaffen hat, können die Arbeiten beginnen.

In der Ortsmitte von Reimsbach soll auf dem Gelände der ehemaligen Tankstelle ein neuer Netto-Markt entstehen. Foto: Ruth Hien

In der Ortsmitte von Reimsbach soll auf dem Gelände der ehemaligen Tankstelle ein neuer Netto-Markt entstehen. Foto: Ruth Hien

Foto: Ruth Hien

Der Gemeinderat von Beckingen hat in der vergangenen Woche Baurecht für den geplanten Netto-Einkaufsmarkt in Reimsbach geschaffen. Der Satzungsbeschluss des Bebauungsplanes wurde bei einer Enthaltung angenommen. Bereits im Tagesordnungspunkt zuvor hatte der Gemeinderat geschlossen dem Abschluss eines Durchführungsvertrages mit der Vorhabenträgerin – der Perfecta Bauträger- und Baubetreuungsgesellschaft aus St. Ingbert, vertreten durch Hans-Peter Schubert – zugestimmt. Somit können die Bauarbeiten für die neue Discounter-Filiale, die mit einer Verkaufsfläche von 799 Quadratmetern in der Ortsmitte von Reimsbach auf dem Areal einer alten Tankstelle entstehen soll, beginnen.