Volleyball Ein Herzschlagfinale um die Meisterschaft

Düppenweiler · Nach 3:0-Sieg im Heimspiel gegen Rohrbach: Volleyballerinnen des TV Düppenweiler gehen als Tabellenführer ins Saisonfinale

Tina Botta-Leinen und Svenja Andler (von rechts) steigen zum Block hoch und lassen Rohrbachs Hannah Puhl keine Chance zu punkten. „Die Abwehr hat sehr gut gestanden“, fand Düppenweilers Außenangreiferin Laura Lerner.

Tina Botta-Leinen und Svenja Andler (von rechts) steigen zum Block hoch und lassen Rohrbachs Hannah Puhl keine Chance zu punkten. „Die Abwehr hat sehr gut gestanden“, fand Düppenweilers Außenangreiferin Laura Lerner.

Foto: Oliver Altmaier

Das war eine klare Angelegenheit: Mit einem 3:0-Sieg über den TV Rohrbach haben die Oberliga-Volleyballerinnen des TV Düppenweiler (TVD) am Sonntag ihre Tabellenführung zementiert. Nur noch ein Spiel trennt die Saarländerinnen vom Titel.