1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

Für Treue zur Partei ausgezeichnet

Für Treue zur Partei ausgezeichnet

Allmählich wird es eine Tradition: Zum sechsten Mal in Folge fand kürzlich in der Erwringer Scheier der politische Frühschoppen der SPD statt. Dieser wurde vom Erbringer Ortsverein in Zusammenarbeit mit dem Gemeindeverband veranstaltet und von Monika Lambert-Debong organisiert.

Der Gemeindeverbandsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Stefan Krutten , gleichzeitig stellvertretender Kreisvorsitzender, informierte über die aktuelle politische Situation. Ausführlich ging Krutten auf die Situation beim Schraubenhersteller Whitesell ein. "Es gibt mittlerweile Hoffnung, mit dem Eigentümer zu einer Vereinbarung zu kommen, die eine Weiterführung des Betriebs und den Erhalt möglichst vieler Arbeitsplätze zum Ziel hat", sagte der Sozialdemokrat. Auch viele ehemalige Kunden hätten signalisiert, die Produkte des Beckinger Schraubenherstellers wieder beziehen zu wollen. Krutten sicherte den Mitarbeitern noch einmal ausdrücklich die Solidarität der SPD Beckingen zu. Außerdem betonte er, dass Wirtschaftsministerium, IG Metall , Werkleitung und Betriebsrat äußerst konstruktiv zusammenarbeiteten, um schnell zu einer Lösung im Sinne des Werkes zu kommen.

Fraktionsvorsitzender Josef Bernardi ging auf die Situation in der Gemeinde ein, die nach seinen Worten zunehmend schwieriger werde. Habe Beckingen über viele Jahre zu den finanziell einigermaßen gesunden Kommunen im Saarland gehört, "ist nun der Punkt erreicht, dass erhebliche Anstrengungen zur Haushaltskonsolidierung unternommen werden müssen". Der zu beschließende Nachtragshaushalt und die vom Gemeinderat beschlossenen Einnahmeverbesserungen - für den Bürger zusätzliche Belastungen - nannte Bernardi "erste Schritte dazu". Seine Befürchtung: "Bei Fortsetzung der derzeitigen Entwicklung steuert die Gemeinde in absehbarer Zeit auf ein Haushaltssicherungskonzept zu".

Ehrungen im Mittelpunkt

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand wie in jedem Jahr die Ehrung verdienter langjähriger Mitglieder aus verschiedenen Ortsvereinen durch Stefan Krutten . Er ehrte Wolfgang Hahn aus Erbringen für 40-jährige Treue zur SPD , danach Annemarie Ortmanns und Joachim Roth aus Honzrath, Thomas Zehren aus Reimsbach und Michael Klotz aus Haustadt für 25-jährige Mitgliedschaft. Krutten dankte den Jubilaren für ihr Mitwirken in den Ortsvereinen und überreichte Urkunden und Präsente.

Eine besondere Ehrung wurde diesmal dem langjährigenGemeinderatsmitglied Theo Scheid aus Erbringen zuteil. Er ist seit 55 Jahren Mitglied der Partei und hat sich über viele Jahre Verdienste in der Orts- und Gemeindepolitik erworben.