Jahreshauptversammlung Reimsbacher Feuerwehr hatte viel zu tun

REIMSBACH · Auch die Jugendwehr war im vergangenen Jahr richtig emsig, wie die Mitglieder kürzlich auf der Jahreshauptversammlung befanden.

Die beförderten, geehrten und ernannten Reimsbacher Wehrleute mit Bürgermeister Thomas Collmann (links), Ortsvorsteherin Susanne Ferber (Zweiter von links), Wehrführer Andreas Michely (rechts) und seinem Stellvertreter Robert Gottfydziak (Zweiter von rechts)

Die beförderten, geehrten und ernannten Reimsbacher Wehrleute mit Bürgermeister Thomas Collmann (links), Ortsvorsteherin Susanne Ferber (Zweiter von links), Wehrführer Andreas Michely (rechts) und seinem Stellvertreter Robert Gottfydziak (Zweiter von rechts)

Foto: Norman Bickelmann​

Auf ein ereignisreiches Jahr konnten die Wehrleute des Löschbezirks Reimsbach bei ihrer Jahreshauptversammlung zurückblicken. Hierzu hieß Löschbezirksführer Andreas Hoffmann als Gäste auch Bürgermeister Thomas Collmann, die Ortsvorsteherin Susanne Ferber, Wehrführer Andreas Michely nebst Stellvertreter Robert Gottfrydziak, den 96-jährigen Ehrenwehrführer Herbert Emmel und die Feuerwehrsachbearbeiterin Lisa Kiefer im Schulungsraum des Gerätehauses willkommen. Sie verfolgten aufmerksam den vom Löschbezirksführer vorgetragenen Jahresbericht.