Falscher Geldschein aufgetaucht

Am Dienstagmittag erschien ein Beckinger Taxiunternehmer auf dem Polizeiposten in Beckingen und meldete, dass er einen falschen 20-Euro-Schein erhalten habe.

Aufgefallen war das Ganze, als der Unternehmer bei einem Dillinger Getränkehändler seine Rechnung bezahlen wollte. Nachdem die Polizei den Schein bei der Sparkasse hatte prüfen lassen und sich der Verdacht bestätigt hatte, wurde der Schein einbehalten. Auf dem Schaden bleibt der Taxiunternehmer jetzt sitzen.