| 20:43 Uhr

Inhaber
Es geht weiter in der Engel Apotheke

Bürgermeister Thomas Collmann, Zweiter von links,   gratulierte der neuen Inhaberin  der Beckinger Engel Apotheke, Julia Bast, Dritte von links, und ihrem Team zur Neueröffnung.
Bürgermeister Thomas Collmann, Zweiter von links, gratulierte der neuen Inhaberin der Beckinger Engel Apotheke, Julia Bast, Dritte von links, und ihrem Team zur Neueröffnung. FOTO: Norbert Becker
BECKINGEN . Von Norbert Becker

Nach dem Tod der langjährigen Inhaberin Annemarie Kiefer-Schlarb wird die seit 1895 bestehende Engel Apotheke in Beckingen nun von der neuen Inhaberin Julia Bast aus Honzrath weitergeführt. Darüber zeigten sich Bürgermeister Thomas Collmann und Ortsvorsteher Dieter Hofmann bei ihrem Antrittsbesuch sehr erfreut.


Sie überreichten anlässlich eines Tages der offenen Tür zur Neueröffnung einen Blumenstrauß und wünschten der jungen Apothekerin und ihrem zehnköpfigen Team viel Erfolg. „Wir sind ein  eingespieltes Team und setzen uns mit Engagement für die optimale Gesundheitsversorgung unserer Kunden ein. Mit frischem Wind und etwas Modernisierung, wozu auch die Vergrößerung des Verkaufs- und Beratungsraumes im Laufe des Jahres zählt, soll aber sonst alles beim Alten bleiben“, sagt die charmante Inhaberin. Sie und ihre Mitarbeiterinnen stehen für eine kompetente Beratung  zur Verfügung. Mit der Speicherung des Medikationsprofils der Kunden und einem individualisierten Interaktionsscheck können mögliche Wechselwirkungen oder Unverträglichkeiten vermieden und zudem Informationen zur Einnahme gemacht werden. Ferner ist es somit auch möglich, schnell per Knopfdruck Jahresausdrucke für Krankenkassen oder Finanzamt zu fertigen.

Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 8 bis 18.30 Uhr sowie samstags von 8 bis 13 Uhr, Tel. (0 68 35) 24 35.