1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

Erste eigene CD der Schulband der Friedrich-Bernhard-Karcher-Schule

Erste eigene CD der Schulband der Friedrich-Bernhard-Karcher-Schule

„Einmal Star sein“, davon träumte gewiss die Schulband Colorful Useless der Friedrich-Bernhard-Karcher-Schule Beckingen bei der Produktion ihrer ersten CD im Leico-Musikstudio in Illingen. In insgesamt 24 Stunden harter Arbeit entstanden drei Coverversionen bekannter deutscher Pop- und Rocksongs, im einzelnen: „An Tagen wie diesen“ (Tote Hosen), „Lieder“ (Adel Tawil) und „Amerika“ (Rammstein).



In der Schulband engagieren sich Niklas Kredteck, Jonas Luxenburger, Tessa Kind, Chiara Cadario, Cora Schumacher, Mara Heß, Annabelle Jung und Christian Tils. Für alle war es nach Auskunft der Schule eine tolle neue Erfahrung. Neben jeder Menge Spaß gewannen die jungen Musiker Einblicke in die CD-Produktion und lernten viel über Musik. Das Fazit der Band: "Star sein" heißt nicht nur Glanz und Glamour, sondern kann auch ganz schön anstrengend sein. Ein besonderer Dank aller Bandmitglieder geht an die Leiterin Marianne Becker, die das Potenzial der Band erkannte, förderte und schließlich zu dieser CD-Produktion motivierte.

Die CD gibt es für fünf Euro bei Christian Tils. Weitere Infos: Tel. (0 68 35) 60 81 90.

ers-beckingen.de