Eine vergnügliche Radeltour für jedermann

Eine vergnügliche Radeltour für jedermann

Beckingen. Für Sonntag, 3. Mai, lädt die Gemeinde Beckingen, radsportlich gut angebunden an überregionale Radwege wie den Saar-Radweg oder Saar-Bostal-Radweg, erneut in Kooperation mit dem Radsportclub Haustadter Tal zu einer vergnüglichen Radeltour für jedermann ein

Beckingen. Für Sonntag, 3. Mai, lädt die Gemeinde Beckingen, radsportlich gut angebunden an überregionale Radwege wie den Saar-Radweg oder Saar-Bostal-Radweg, erneut in Kooperation mit dem Radsportclub Haustadter Tal zu einer vergnüglichen Radeltour für jedermann ein. Start in Oppen Im Mittelpunkt steht neben dem Saar-Lückner-Rundradweg bei dieser Tour auch der Niedtal-Radweg der Gemeinde Rehlingen-Siersburg. Start zur rund 45 km langen Radeltour für jedermann ist um 13.30 Uhr am Dorfplatz in Oppen. Von dort wird zunächst über den Saar-Lückner-Rundradweg in einer moderaten Streckenführung nach Beckingen geradelt. Weiter geht es anschließend über den Niedtal-Radweg bis Siersburg und über Fremersdorf zurück nach Beckingen, wo der Saar-Lückner-Rundradweg unmittelbar am SaarGarten vorbeiführt. Zwischenrast ist an der Staustufe und am Campingplatz Rehlingen geplant. Zurück geht es über den familienfreundlichen Saar-Lückner-Rundradweg wieder nach Oppen, zum Ausgangspunkt der Tour mit anschließendem gemütlichem Ausklang für alle. Das Streckenprofil ist leicht und trotz einiger kleiner Steigungen für jedermann geeignet. redWeitere Infos und Anmeldung: Gemeinde Beckingen, Tel. (0 68 35) 5 51 05 sowie bei Hans Cuntz vom RSC Haustadter Tal, Tel. (0 68 32) 15 55. Die Broschüre "Radeln, Touren, Landschaften und Sehenswertes im Saarland", in der auch der Saar-Lückner-Rundradweg beschrieben ist, gibt es für 7,50 Euro bei der Tourist Information im Rathaus Beckingen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung