| 20:38 Uhr

Haustadt
Einbruch in Spielcasino in Haustadt

Haustadt. (red) Zumindest ein unbekannter Täter verschaffte sich in der Nacht zum Dienstag durch ein zur Haustadter-Tal-Straße hin gelegenes Fenster gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten einer Spielothek in Beckingen-Haustadt. Dies teilte die Polizei gestern mit. Im Inneren wurden nach Angaben des Casino-Betreibers sieben Spielautomaten mit einem Brechwerkzeug geöffnet und aus ihnen Bargeld in bislang unbekannter Höhe entwendet. Wie der Betreiber gegenüber der SZ erklärte, seien die Geräte, „wie üblich in solchen Spielstätten“, am Abend zuvor geleert worden.  Anhand von Aufzeichnungen einer Überwachungskamera kann angenommen werden, dass der Täter sich ab 3 Uhr im Objekt aufhielt. Anschließend verließ er das Casino über den Einstiegsweg. Ob es weitere Tatbeteiligte gab, wird von der Polizei derzeit noch ermittelt.

(red) Zumindest ein unbekannter Täter verschaffte sich in der Nacht zum Dienstag durch ein zur Haustadter-Tal-Straße hin gelegenes Fenster gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten einer Spielothek in Beckingen-Haustadt. Dies teilte die Polizei gestern mit. Im Inneren wurden nach Angaben des Casino-Betreibers sieben Spielautomaten mit einem Brechwerkzeug geöffnet und aus ihnen Bargeld in bislang unbekannter Höhe entwendet. Wie der Betreiber gegenüber der SZ erklärte, seien die Geräte, „wie üblich in solchen Spielstätten“, am Abend zuvor geleert worden.  Anhand von Aufzeichnungen einer Überwachungskamera kann angenommen werden, dass der Täter sich ab 3 Uhr im Objekt aufhielt. Anschließend verließ er das Casino über den Einstiegsweg. Ob es weitere Tatbeteiligte gab, wird von der Polizei derzeit noch ermittelt.


Hinweise erbittet der Kriminaldienst der PI Merzig, Tel. (0 68 61) 70 40.