1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

Ein Jahr mit zahlreichen Aktivitäten

Ein Jahr mit zahlreichen Aktivitäten

Honzrath. Zur Jahreshauptversammlung begrüßte der Vorsitzende Artur Schumacher (Foto: nb) die Mitglieder des Partnerschaftsvereins Honzrath im Kathreinen-Saal. Sein besonderer Gruß galt Ortsvorsteher Joachim Gratz und dem Ehrenvorsitzenden Hubert Baltes

Honzrath. Zur Jahreshauptversammlung begrüßte der Vorsitzende Artur Schumacher (Foto: nb) die Mitglieder des Partnerschaftsvereins Honzrath im Kathreinen-Saal. Sein besonderer Gruß galt Ortsvorsteher Joachim Gratz und dem Ehrenvorsitzenden Hubert Baltes. Schumacher teilte mit, dass in der Partnergemeinde La Grande Paroisse (LGP) nun Jean Pierre Mangolz zum neuen Vorsitzenden des Comitee du Jumelage gewählt woren sei. "Er hat eine intensive Zusammenarbeit mit mir bekundet"; sagte er. In seinem ausführlichen Bericht ging er auf die die Vereinsgeschehnisse des vergangenen Jahres ein. Bei örtlichen Veranstaltungen wie Neujahrstreff der Feuerwehr und verschiedenen Vereinsfesten war man präsent, beteiligte sich mit dem Obst- und Gartenbauverein am Fastnachtsumzug und nahm mit einem Spezialitätenstand am Dorffest teil. Eine gelungene Sache war wiederum die Jumelagefeier in der Partnergemeinde LGP, zu der auch ein Besuch der Landeshauptstadt Paris mit Fahrt auf der Seine und Besichtigung des Jardin du Luxemburg gehörten. Erstmals machte eine Gruppe des Partnerschaftsvereins beim Dorffest in LGP mit. Sie verkaufte an ihrem Stand Bier und Rostwurst und wurde zur schönsten Gruppe des Festumzuges gewählt. Im Oktober fand eine Sitzung beider Vereinsvorstände in Honzrath statt, bei der verschiedene Themen der Partnerschaft erörtert wurden. Der Kassenbericht von Barbara Luderer zeigte, dass die Finanzen in Ordnung sind. Die Prüfer Gertrud Inken und Heiner Klassen bescheinigten ihr eine korrekte Buchführung. Unter der Versammlungsleitung von Ortsvorsteher Joachim Gratz wurde dem Vorstand Entlastung erteilt. "Die Berichte haben ein positives Licht des Vereins gezeigt", meinte er und dankte diesem für sein Engagement für das Dorf. Der Verein will sich für an der Jumelage und einer Mitgliedschaft interessierte Personen über den Ort hinaus noch weiter öffnen. Es wurde daher die Änderung des Vereinsnamens in "Partnerschaftsverein Beckingen-Honzrath e.V." beschlossen. Auch andere, geringfügige Änderungen der Satzung wurden vorgenommen. Die Beiträge werden künftig jährlich zwölf Euro für Einzelmitglieder und 20 Euro für Familien betragen. Der Ausblick 2009 sieht wieder eine gemeinsame Vorstandssitzung der beiden Partnerschaftsvereine in LGP, die traditionelle Jumelagfeier im Juni in Honzrath, in deren Rahmen unter anderem auch ein Besuch des Wolfsgeheges in Merzig und der Stadt Luxemburg geplant ist, ebenso die Mitwirkung beim Dorffest in Honzrath und eventuell auch wieder in LGP vor. Am 11. April wird auf Vermittlung des Partnerschaftsvereins eine Handballballmannschaft aus LGP kommen und in Merzig gegen Hilbringen spielen.