Dicke Fische aus der Saar

Beckingen/Haustadt. Los ging es an der Weiheranlage des ASV Haustadt mit dem Jugendfischen. Ingesamt 21 Jugendliche der Vereine ASV "75" Honzrath, ASV Haustadt, ASV Erbringen, ASV Beckingen und ASV Düppenweiler nahmen teil. Von acht bis zwölf Uhr wurde geangelt. Die Senioren trafen sich zu ihrem Fischen an der Pachtstrecke des ASV Beckingen an der Saar

Beckingen/Haustadt. Los ging es an der Weiheranlage des ASV Haustadt mit dem Jugendfischen. Ingesamt 21 Jugendliche der Vereine ASV "75" Honzrath, ASV Haustadt, ASV Erbringen, ASV Beckingen und ASV Düppenweiler nahmen teil. Von acht bis zwölf Uhr wurde geangelt. Die Senioren trafen sich zu ihrem Fischen an der Pachtstrecke des ASV Beckingen an der Saar. 50 Teilnehmer vom ASV "75" Honzrath, ASV Oppen, ASV Haustadt, ASV Beckingen und ASV Düppenweiler beteiligten sich hieran. Bürgermeister Erhard Seger konnte nachmittags an der Anlage des ASV Haustadt zuammen mit den Ortsvorstehern Gerhard Braun (Beckingen), Thomas Ackermann (Düppenweiler) und Jürgen Spuller (Haustadt) sowie der stellvertretenden Ortsvorsteherin Astrid Moritz (Erbringen) die Siegerehrung vornehmen. Bei der Jugend sicherte sich der Nachwuchs des ASV Honzrath mit Stefan Becker, Nico Mayer, Kevin Mahlberg und Philipp Hahn bei einem Fanggewicht von 3877 Gramm den ersten Platz. Der zweite Platz ging an die Jugend des ASV Haustadt mit Leon Roth, Marwin Kowalski, Marvin Schya und Tobias Neu bei einem Fanggewicht von 836 Gramm. Den dritten Platz holte die Jugendmannschaft des ASV Erbringen/ASV Beckingen, die vor dem Start gebildet wurde, mit Konstantin Schäfer, Yannick Friederick und Jens Hartung bei einem Fanggewicht von 691 Gramm. In der Einzelwertung der Jugend gingen die ersten Plätze an die Nachwuchsfischer des ASV "75" Honzrath, so Nico Mayer mit 2689 Gramm auf dem ersten Platz, gefolgt von Stefan Becker mit 649 Gramm und Kevin Mahlberg mit 539 Gramm. Düppenweiler siegt Bei den Senioren sicherte sich die Mannschaft des ASV Düppenweiler mit den Anglern Erik Achelpöhler, Edi Achelpöhler, Patrick Vreden, Thomas Klein und Thomas Rupp mit der Platzziffer sechs und einem Gesamtfanggewicht von 25 267 Gramm den Sieg und somit den Gemeindepokal. Der zweite Platz ging an die Mannschaft des ASV "75" Honzrath mit den Anglern Nico Speicher, Uli Mayer, Christian Welsch, Frank Schmidt und Peter Müller mit der Platzziffer 16 und einem Fanggewicht von 8801 Gramm. Den dritten Platz holte sich die Mannschaft des ASV Beckingen mit den Anglern Christian Schya, Jörg Raphael, Axel Schewe, Michael Schneider und Dietmar Warken mit der Platzziffer 17 und einem Fanggewicht von 8249 Gramm.Bei den Einzelplatzierungen belegte Erik Achelpöhler (ASV Düppenweiler) mit 15 723 Gramm den ersten Platz, vor Edi Achelpöhler (ASV Düppenweiler) mit 5389 Gramm und Ulli Mayer (ASV Honzrath) mit 4970 Gramm. "Die Veranstaltung war sehr gelungen", waren sich alle einig und freuen sich schon auf die im nächsten Jahr an der Weiheranlage des ASV Erbringen.