Der Titelgewinn rückt immer näher

Der Titelgewinn rückt immer näher

Die SG Perl-Besch II hat am Wochenenden einen wichtigen Schritt in Richtung Titelgewinn in der Fußball-Kreisliga B Merzig gemacht. Mit einem 1:1-Unentschieden im Gipfeltreffen beim bisherigen Zweiten aus Honzrath hielt die Verbandsliga-Reserve einen der letzten direkten Konkurrenten auf Distanz

Die SG Perl-Besch II hat am Wochenenden einen wichtigen Schritt in Richtung Titelgewinn in der Fußball-Kreisliga B Merzig gemacht. Mit einem 1:1-Unentschieden im Gipfeltreffen beim bisherigen Zweiten aus Honzrath hielt die Verbandsliga-Reserve einen der letzten direkten Konkurrenten auf Distanz. Honzrath hat weiterhin fünf Punkte Rückstand auf den Tabellenführer, ist aber auf Rang drei der Tabelle zurückgefallen. Härtester Verfolger von Perl-Besch ist jetzt der FC Beckingen, der durch ein Tor von Stefan Seiwert in der Nachspielzeit glücklich mit 2:1 beim SV Gerlfangen-Fürweiler gewann. Vier Punkte liegt der FC hinter dem ungeschlagenen Spitzenreiter aus Perl-Besch. Und noch aus einem anderen Grund können sich die Perler erst einmal zurücklehnen: Am kommenden Sonntag treffen die beiden Verfolger Beckingen und Honzrath aufeinander. Perl/Besch kann zuschauen, wie sich die Gegner gegenseitig die Punkte wegnehmen.Die SG Morscholz-Steinberg, Tabellenführer der Kreisliga A Hochwald, kann derweil schon den Meistersekt kalt stellen. Der neuen Spielgemeinschaft ist bei 13 Punkten Vorsprung und nur noch sieben ausstehenden Begegnungen der Titel kaum noch zu holen. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass es im Topspiel vor 400 Zuschauern nur zu einem 0:0 gegen den Vierten SSV Oppen reichte und Verfolger Weiskirchen durch ein Tor von Joachim Görgen in der Nachspielzeit Bietzen-Harlingen mit 1:0 bezwang. Dagegen sind die Chancen des FC Wadrill auf eine Meisterschaftsfete in der Bezirksliga West am Wochenende deutlich gesunken. In Schwalbach kam der FCW nur zu einem 2:2, während Spitzenreiter Sportfreunde Hostenbach mit 3:2 in Bardenbach siegte. Dadurch baute Hostenbach seine Führung auf beruhigende fünf Punkte aus.