Dem Weihnachtsstress entfliehen

Haustadt. Zu "Musik und Worte zum Advent" laden die Musikfreunde Haustadt-Honzrath 1886 e.V. zusammen mit den Räten der Pfarrei für morgen, Samstag, 4. Dezember, 20 Uhr, in die Pfarrkirche St. Mauritius und Gefährten in Haustadt ein. Bereits im vergangenen Jahr hat der Musikverein in der Zeit vor Weihnachten die Kirche mit festlichen Klängen gefüllt

Haustadt. Zu "Musik und Worte zum Advent" laden die Musikfreunde Haustadt-Honzrath 1886 e.V. zusammen mit den Räten der Pfarrei für morgen, Samstag, 4. Dezember, 20 Uhr, in die Pfarrkirche St. Mauritius und Gefährten in Haustadt ein. Bereits im vergangenen Jahr hat der Musikverein in der Zeit vor Weihnachten die Kirche mit festlichen Klängen gefüllt. Auch nun sind die Musiker wieder mit Eifer dabei und haben mit ihrer neuen Dirigentin Susanne Müller aus Losheim ein gefühlvolles Programm zusammengestellt.Dem vorweihnachtlichen Stress mit besinnlichen Texten, gelesen von Maria Bettscheider und Musikstücken wie "Bist du bei mir" von Johann Sebastian Bach sowie passenden Bildprojektionen, zusammengestellt von Hans Josef Fuchs, entfliehen, fällt dabei leicht. Neben dem großen Orchester sind das Schülerorchester der Musikfreunde Haustadt-Honzrath 1886 e.V. unter der Leitung von Max Schneider sowie die Querflötenschülerinnen von Sarah Biewer zu hören, die ihr Können präsentieren möchten. Der Eintritt in die stimmungsvoll beleuchtete Kirche ist frei, es darf aber gerne gespendet werden. Der Erlös der Veranstaltung ist für die Renovierung der Kathreinenkapelle in Honzrath und der Pfarrkirche in Haustadt bestimmt.

Im Anschluss an das Konzert werden bei Kerzenschein Glühwein, alkoholfreier Punsch, Crépes und Christstollen vor dem Pfarrhaus angeboten. nb