1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

Humoriger Abend mit Fries, Räuber und Seitz: Comedy mit drei Saar-Originalen

Humoriger Abend mit Fries, Räuber und Seitz : Comedy mit drei Saar-Originalen

() „Fifty Shades of Saarvoir-vivre“ heißt es am kommenden Sonntag, 15. Oktober, ab 18 Uhr auf einem Comedy-Abend mit Schorsch Seitz, Julanda Jochnachel und Karl Wilhelm Hühnerfeld im Gasthaus Urhahn in Haustadt.

Die drei Künstler, jeder für sich im Saarland bestens bekannt, haben ein gemeinsames Programm voller verrückter Ideen, menschlicher Abgründe und durchgeknallter Lieder vorbereitet.

Julanda Jochnachel, seit Neuestem solo, will nicht länger alleine sein. Das dürfte bei ihrer Attraktivität auch kein Problem sein, meint sie, als sie auf Karl Wilhelm Hühnerfeld trifft, den sie ja noch als witzige und chaotische Gallionsfigur aus der Saarbrücker „Fubbes-Sitzung“ kennt. Die Frage ist nur: Will er etwas von ihr, oder will sie etwas von ihm? Dabei muss sich Schorsch Seitz auch schon mal so einiges einfallen lassen, um nicht den Überblick zu verlieren.

Karten gibt es in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, im Ticketbüro der Villa Fuchs in der Stadthalle Merzig und unter Tel. (0 68 61) 9 36 70.

 Fries, Räuber, Seitz
Fries, Räuber, Seitz Foto: Veranstalter
 Fries, Räuber, Seitz
Fries, Räuber, Seitz Foto: Veranstalter

www.villa-fuchs.de